Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Bliefert, Ulrike

BIOGRAFIE: * 18. 9 1951 in Düsseldorf

Ulrike Bliefert machte 1970 ihr Abitur in Köln und arbeitete bereits während der Schulzeit als Schauspielerin, Regiehospitantin und Statistin. Sie studierte von 1970 bis 1974 Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaften in Köln und ist seither als Schauspielerin für Theater, Film und Fernsehen sowie als Hörbuchsprecherin tätig.

Daneben schrieb sie eine Reihe von Drehbüchern für Fernsehserien und einige Jugendromane.

Ulrike Bliefert bei Agentur Gattys Global
http://gattysglobal.de/430_1.html

Ulrike Bliefert bei IMDB.COM
http://www.imdb.com/name/nm0088393/

Ulrike Bliefert bei WIKIPEDIA
http://de.wikipedia.org/wiki/Ulrike_Bliefert




KRIMINALROMANE
2007 LÜGENENGEL - Jugendroman-Thriller - Arena-Verlag, OA


ANDERE BÜCHER
2008 (K)EIN JUNGE WIE PAUL(A) - Jugendroman - Arena-Verlag, OA
2010 ELFENGRAB - Jugendroman - Thienemann Verlag, OA

Fernsehen
1990ff FORSTINSPEKTOR BUCHHOLZ (Fernsehserie ARD/WDR, 36 Folgen je 50 Min) (Drehbuch: Martin Thau und Ulrike Bliefert, Regie: Rainer Klingenfuß und Stefan Bartmann)
1995 TATORT - Rückfällig (Serienfilm, DRS/ARD 90 Min) (Drehbuch: Ulrike Bliefert und Marcus P. Nester, Regie: Daniel Helfer) EA 5 June 1995 (Season 1, Episode 311)
2005 Siebenstein (Fernsehserie)

SONSTIGES
1991 40 JAHRE UND EIN BISSCHEN HEISER - Revue
2009 ROCKERBUEBE - Theaterstück

Homepage von Ulrike Bliefert
---
http://www.ulrikebliefert.de
---

last update 4.9.2010



H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de