Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Dönhoff, Friedrich

BIOGRAPHIE: * 1968 in Hamburg

Friedrich Dönhoff, eigentlich Graf Dönhoff,  wuchs in Kenia auf. Er studierte Geschichte und Politik und arbeitete während seiner Studienzeit unter anderem bei dem Filmemacher Alexander Kluge bei ZEIT-TV. Seit 2008 schreibt er Kriminalromane um den jungen Kommissar Sebastian Fink.

Friedrich Dönhoff bei WIKIPEDIA
https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_D%C3%B6nhoff


KRIMINALROMANE
2008 Savoy Blues, Zürich: Diogenes, OA
2010 Der englische Tänzer, Zürich: Diogenes, OA
2013 Seeluft, Zürich: Diogenes, OA
2017 Heimliche Herrscher, Zürich: Diogenes, OA

ANDERE BÜCHER
1998 (mit Jasper Barenberg) Ich war bestimmt kein Held : die Lebensgeschichte von Tönnies Hellmann, Hafenarbeiter in Hamburg . Mit einer Einl. von Marion Gräfin Dönhoff , Hamburg; Rowohlt
2002 Die Welt ist so, wie man sie sieht - Erinnerungen an Marion Dönhoff: Hamburg: Hoffmann und Campe
2004 Reisebilder : Fotografien und Texte aus vier Jahrzehnten / Marion Gräfin Dönhoff. Hrsg. von Friedrich Dönhoff , Hamburg: Hoffmann und Campe
2005 Mister Helmuts Schule : das zweite Leben des Managers Helmut Bleks in Namibia , Hamburg: Rowohlt
2006 Reisebilder : Fotografien und Texte aus vier Jahrzehnten / Marion Gräfin Dönhoff. Hrsg. von Friedrich Dönhoff , Hamburg: Hoffmann und Campe
2009 (als Hg, mit Irene Brauer) Ein Leben in Briefen / Marion Gräfin Dönhoff, München: btb
2009 Die Welt ist so, wie man sie sieht - Erinnerungen an Marion Dönhoff: erweiterte. Neuausgabe, Hamburg: Hoffmann und Campe
2012 (als Hg, mit Irene Brauer) Zeichen ihrer Zeit : ein Lesebuch / Marion Gräfin Dönhoff., Zürich: Diogenes
2014 Ein gutes Leben ist die beste Antwort - Die Geschichte des Jerry Rosenstein, Zürich: Diogenes, OA



SONSTIGESS
2008 Savoy Blues : ein Fall für Sebastian Fink / Friedrich Dönhoff. Gelesen von Johannes Steck. Produktionsleitung und Regie: Günther Krusemark, gekürzte autorisierte Lesefassung, München : AirPlay-Entertainment, 5 CD
2009 in Leben in Briefen : gekürzte Lesung / Marion Gräfin Dönhoff. Mit Marion Martienzen und Stephan Benson. Regie: Vlatko Kucan. Hrsg. von Irene Brauer und Friedrich Dönhoff. Textfassung Irene Brauer ; Friedrich Dönhoff. Hamburg: Hoffmnn und Campe, 2 CD
2012 Die Welt ist so, wie man sie sieht : Erinnerungen an Marion Dönhoff ; gekürzte Autorenlesung / Friedrich Dönhoff. Gelesen von Friedrich Dönhoff. Regie: Sven Stricker , Zürich: Diogenes Verlag, 3 CD



***ENDE***

last update 11.7.2017

H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de