Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Krist, Martin


Pseudoynm für: Marcel Feige

BIOGRAPHIE: * 17.12.1971 in Kevelaer

Unter dem Pseudonym "Martin Krist" veröffentlicht der Lifestyle- und Sachbuchautor Marcel Feige seit 2012 seine Thriller.




KRIMINALROMANE
2012 Die Mädchenwiese, Berlin: Ullstein 28353, OA
2013 Drecksspiel, Berlin: Ullstein 28537, OA
2014 Engelsgleich, Berlin: Ullstein, OA
2015 Der Tod steckt im Detail : Short Crime mit Kommissar Kalkbrenner, Bochum: Luzifer, OA
2015 (mit Anna Martens und Tanja Litschel) Midnight Thrill (Kompilation aus drei Titeln: Anna Martens - Engelsschmerz, Martin Krist  - Kalte Haut, Tanja Litschel - Warte, warte nur ein Weilchen) Berlin: Ullstein Midnight (Ebook)


SONSTIGES
2012 Die Mädchenwiese, gelesen von Wolf Richert,
2013 Drecksspiel, gelesen von Tobias Kluckert, gekürzte Lesung, 6 Stunden 19 Minuten, Hörbuch Hamburg
2013 Marcel Feige schreibt als Martin Krist: Wut, Berlin: Ullstein Midnight. Ebook NEA des Marcel Feige-Titels
2013 Marcel Feige schreibt als Martin Krist: Trieb, Berlin: Ullstein Midnight. Ebook NEA des Marcel Feige-Titels
2013 Marcel Feige schreibt als Martin Krist: Gier, Berlin: Ullstein Midnight. Ebook NEA des Marcel Feige-Titels


Homepage von Martin Krist
---
http://www.martin-krist.de
---
last update  23.11.2013
last update 03.09.2015

***ENDE***

H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de