http://businessplace.info/147-razoblachenie-torgovyh-psevdo-marok.html
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Miller, Gabrielle


BIOGRAPHIE:  1946 in Allenstein

Gabrielle Miller  verfasste zunächst Erzählungen und Kurzkrimis für zahlreiche Zeitschriften, bevor sie mit DENK NICHTS SCHLECHTES ÜBER TOTE ihren ersten Kriminalroman vorlegte. Seit 1981 arbeitete sie für den Süddeutschen Rundfunk.
(Verlagsangaben)

.





KRIMINALROMANE:
1982 Denk nichts Schlechtes über Tote (Knaur 4925) OA


Achtung Doppelgänger: Die Krimiautorin Gabriele Miller ist nicht identisch mit der Theologin Gabriele Miller (1923-2010), Studiendirektorin und religionspädagogische Referentin im Bischöflichen Schulamt Rottenburg und von 1970 bis 1983 im Vorstand des Deutschen Katecheten-Vereins

ENDE
last update
1-9-2005
H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de