Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Nöller, Osvin

BIOGRAPHIE: *  1958 in Frankfurt am Main

Osvin Nöller wuchs im Vordertaunus auf und arbeitete als Banker bei Finanzinstituten in Bad Homburg, Frankfurt und Luxemburg.
Er veröffentlichte zunächst 2015 ein Reiseblog und debütierte 2018  mit dem Titel "Verfluchtes Taunusblut"  als Krimiautor.
Mit seinem zweiten Regionalkrimi "Taunusgier" startete er eine Serie rund um die Privatdetektivin Melanie Gramberg, die es von Hamburg aus in den Taunus verschlägt.

Über Osvin Nöller:
Monika Melzer-Hadji: Osvin Nöller ist Autor aus Leidenschaft, Frankfurter neue Presse, 06.09.2018
https://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/osvin-noeller-autor-leidenschaft-10365825.html
bei archive.is https://archive.ph/wip/jNPS8



KRIMINALROMANE
2018 Verfluchtes  Taunusblut, Hamburg: tredition, OA
2019 Taunusgier, Hamburg: tredition, OA

2020 Taunusschuld, Hamburg, Tredition, OA

2021 Taunuskinder, Hamburg, Tredition, OA


Osvin Nöller bei faceook
https://www.facebook.com/osvinnoeller

Homepage von Osvin Nöller
---
https://www.osvin-noeller.de/
---

***ENDE***

last update 2.6.2020ok
last update 29.6.2021
H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de