Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Schieck, Andreas

BIOGRAPHIE: * 1962 in Schlettau

Andreas Schieck absolvierte die Polytechnische Oberschule, arbeitete danach als Flugzeugtechniker beim Militär und absolvierte ein Studium zum Techniker für Umweltschutztechnik.
Er ist unter anderem als Anlagentechniker in der Entwicklung chem.-physikalischer Großanlagen und als  Redakteur und freier Journalist tätig gewesen.

Seit 1996 veröffentlichte er meist journalistische Arbeiten in Zeitungen und Zeitschriften. Als Krimiautor debütierte er 2010 mit NUR DIE RATTE KENNT DEN WEG.

(ru): Auf Mörderjagd im Zeichen der Ratte, in: BLICK-Anzeigenblatt/freie Presse 05.01.2013
bei webcite: http://www.webcitation.org/6IHaciovj


KRIMINALROMANE
2010 Nur die Ratte kennt den Weg, Kremkau : Block-Verlag, Blaulicht 34 OA
2011 Mord vor dem Tod,  Kremkau : Block-Verlag, Blaulicht 36
2013 Die Ratte mit dem Goldring,  Kremkau : Block-Verlag, Blaulicht 39



last update 21.7 .2013

***ENDE***

H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de