Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Wagner, Jan Costin

BIOGRAPHIE:  * 13.10.1972 in  Langen bei Frankfurt.

Jan Costin Wagner studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt und arbeitet nach einem Volontariat bei der "Offenbach-Post" als Journalist im Rhein-Main-Gebiet. Er debütierte 2002 mit dem Thriller NACHTFAHRT, für den er mit dem "Marlowe" der Raymond-Chandler Gesellschaft ausgezeichnet wurde. Es folgte 2003 der Roman EISMOND, der ein überragender Erfolg besonders bei der deutschen Kritik wurde. EISMOND war 2006 das einzige Buch eine deutschen Autors, das in die STERN-KRIMI-Bibliothek aufgenommen wurde.
Jan Costin Wagners Kriminalromane sind unter der Oberfläche ihrer Crime-Story stets mit kühler Präzision erzählte Psychogramme menschlicher Verzweiflung, Studien existentieller Angst  und  emotionaler Leere.

Für DAS SCHWEIGEN wurde Jan Costin Wagner 2008 mit dem DEUTSCHEN KRIMI PREIS ausgezeichnet.

In einem Interview mit www.krimi-forum.de äußerte sich Jan Costin Wagner zu seinen ersten beiden Romanen so:

?? Ihre Geschichten haben Krimiplots - in "NACHTFAHRT" ist es die Geschichte eines verhängnisvollen Dreierbeziehung, im "EISMOND" das Modell des Serienkiller-Romans, der derzeit inflationiert.
Sie scheinen aber zugleich die Formeln des Krimis solange zu reduzieren, bis die wirkliche, die wagnersche Geschichte sichtbar wird: wie Menschen ihr Leben leben... oder wie sie gelebt werden.
!! Die Triebfeder dafür, dass ich schreibe, ist eigentlich an kein Genre gebunden. Was mich vor allem fesselt, ist die Frage, wie sich Menschen in extremen Situationen verhalten, wie sie diese Situationen bewältigen.
Von diesem Grundgedanken ausgehend, möchte ich die Psyche, die Gefühle, die Handlungen von Menschen greifbar, erlebbar machen.
?? "NACHTFAHRT" wirkt trotz des heißen südfranzösischen Ambientes wie mit der Kaltnadel radiert und über "EISMOND" liegt düstere, kalte, finnische Nacht - Sie fragmentieren die Welt und die Gefühle ihrer Figuren und setzen aus den Teilen das Mosaik ihrer Geschichte zusammen. Das ist ganz und gar nicht das "süffige" Schreiben, das ansonsten von Krimi-Fans so geschätzt wird. Form follows function?
!! Ja, das ist in meinem Schreiben sicher prägend, und es hängt mit dem Wunsch zusammen, Spannung zu erzeugen, die eben nicht in erster Linie auf von außen gesetzten Effekten basiert, sondern auf der Innenwelt der im Zentrum stehenden Menschen.
Auch auf die Gefahr hin, dass das blöd klingt: Ich möchte möglichst ohne Umwege zum Kern vorstoßen und deshalb am liebsten kein einziges Wort schreiben, das nicht wirklich notwendig ist.
http://www.krimi-forum.de/Datenbank/Interviews/fi001167.html

Die "Befragung" von Jan Costin Wagner bei BoKAS (ehemals alligatorpapiere):
http://www.bokas.de/befragung-wagner-jc.html    bei archive.is: https://archive.is/isoWv

www.lyrikwelt über NACHTFAHRT
http://www.lyrikwelt.de/rezensionen/nachtfahrt-r.htm     bei archive.is: https://archive.is/HM0hv

Ralph Gerstenberg im Deutschlandfunk über SCHATTENTAG (Büchermarkt 22.12.2005)
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/buechermarkt/451058/    bei archive.is: https://archive.is/67BCv

Jan Costin Wagner bei WIKIPEDIA:
https://de.wikipedia.org/wiki/Jan_Costin_Wagner





KRIMINALROMANE:

2002 Nachtfahrt, Eichborn, HC OA
2003 Eismond, Eichborn, HC OA
2005 Schattentag, Eichborn Berlin, OA HC
2007 Das Schweigen, Eichborn Berlin, OA HC
2009 Im Winter der Löwen, Eichborn Berlin, OA HC
2009 Sandmann träumt, Ed. Nautilus, Kaliber 64, OA
2011 Das Licht in einem dunklen Haus, Berlin: Galiani, OS HC
2014 Tages des letzten Schnees, Berlin: Galiani , OA HC
2015 Sonnenspiegelung - Geschichten von Leben und Tod, Berlin: Galiani , OA HC


ANDERE BÜCHER
2009 (als Hg) 13 Morde hat das Jahr - Kriminalstories, Heyne
2010 (als Hg) Mordsweihnachten - ein krimineller Adventskalender, Reinbek b Hamburg: Rowohlt

FUNK
2008 Das Schweigen (nach dem gleichnamigen Roman), 55 Min, WDR


SONSTIGES:
2003 Eismond, Gesprochen von Rudolf Kowalski, sorgsam gek., autorisierte Fass. Eichborn,2 CDs (156 Min.).
2007 Das Schweigen, Gelesen von Matthias Brandt. Regie: Torsten Feuerstein, LIDO Eichborn
2008 Das Schweigen, Hörbuch, gelesen von Matthias Brandt, 4 CD, LIDO
2009 Im Winter des Löwen, Hörbuch, vom Autor gekürzte Fassung, Gelesen von Matthias Brand, Eichborn, 5 CDs. + Booklet ([2] Bl.)
2010 behind the lines, CD, Label: acousticland, Jan Costin Wagner: Piano und Gesang, Stefan Scheid: Gitarren, Elke Diepenbeck: Gesang
2011 Matthias Brandt liest Jan Costin Wagner, Das Licht in einem dunklen Haus. - Autoris. Lesefassung. - Berlin : Argon-Verl
2014
Matthias Brandt liest Jan Costin Wagner, Tage des letzten Schnees [Tonträger] / Regie: Harald Krewer. Berlin: Argon 5 CD

Übersetzungen von Jan und Nina Wagner:
2016
Minna Lindgren: Rotwein für drei alte Damen oder Wie starb der junge Koch? :(Kuolema Ehtoolehdossa) Aus dem Finnischen übersetzt von Jan Costin Wagner und Nina Wagner Köln, KiWi
2016 Minna Lindgren: Whisky für drei alte Damen oder Wer geht denn hier am Stock?:(Ehtoolehdon pakolaiset) Aus dem Finnischen übersetzt von Jan Costin Wagner und Nina Wagner Köln, KiWi
2017 Minna Lindgren: Sherry für drei alte Damen oder: Wie macht amn das Licht aus?: The End of Twilight Grove - i :(Ehtoolehdon Tuho ) Aus dem Finnischen übersetzt von Jan Costin Wagner und Nina Wagner Köln, KiWi
2017 Minna Lindgren: Der Todesfall der Woche - Drei alte Ladies ermitteln in Helsinki :(Kuolema Ehtoolehdossa) Aus dem Finnischen übersetzt von Jan Costin Wagner und Nina Wagner Köln, KiWi


FILM
2010 Das letzte Schweigen (Kinofilm, Farbe, cirka 110 Min)  (Drehbuch: Baran Bo Odar nach dem Roman "Das Schweigen" von Jan Costin Wagner, Regie: Baran Bo Odar) EA 19.8.2010 /  DVD/BLU-RAY 25.3.2011
Homepage zum Film:
http://www.das-letzte-schweigen.de/


Übersetzungen (Auswahl)
2009 Silencio de hielo <Das Schweigen, span> Barcelona : Edhasa,
2009 Le silence : - Arles : Ed. Jacqueline Chambon
2010 Il terzo leone arriva d'inverno - Torino : Einaudi,
2010 L'hiver des lions : - Arles : Éd. Jacqueline Chambon,
2011 Silence <Das Schweigen, engl> Translated from the German by Anthea Bell, New York: Pegasus Crime
2011 Zima lwów <Im Winter der Löwen, pol> Übersetzung Moryl, Beata Warschau: akcent
2011 Milczenie <Das Schweigen, pol> Übersetzung Moryl, Beata Warschau: akcent
2011 The winter of the lions <Der Winter der Löwen, engl> translated y Anthea Bell, London : Harvill Secker
2011 Mlcení : psychothriller <Das Schweigen,tschech.> Übersetzung Rycl, František Brno: MOBA

Homepage von Jan Costin Wagner
---
http://www.jan-costin-wagner.de
----


*** E N D E ***
last update. 15-5-2006
last update 26.6.2007
last update 13.09.2007
Last update 14.1.2008
last update 07.01.2009
last update 21.10.2014
last update 12.2.2017
H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de