Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Fiess, Martina


Biografie: *17.10.1964 in Pforzheim

Martina Fiess studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Politikwissenschaften in Würzburg und Stuttgart, promovierte über Wassily Kandinsky und arbeitete als Sachbuchlektorin und Werbetexterin.
Seit sie 2001 zu den Gewinnern des Krimi-Wettbewerbs "Das Verbrechen lauert überall" gehörte, veröffentlicht sie Kurzkrimis, die auf ironische Weise vom Geschlechterkrieg erzählen.
2006 erschien ihr erster Kriminalroman „Tödlich schön". Haupfigur dieses und ihrer weiteren in der Werbeszene angesiedelten Romane ist die Werbetexterin Bea Pelzer, die als Amateurermittlerin gemeinsam mit ihrer Freundin und ihrem Ex-Mann Verbrechen aufklärt.

Über Martina Fiess:
Karin Schädler: Werbetexterin als Amateur-Detektivin in Stuttgart, in: Stuttgarter Zeitung, 08.06.2006, S. 26



Kriminalromane:
2006 Tödlich schön, Köln: Emons, OA 
2006 (mit Britt Reißmann als Hrsg.) Nur Bacchus war Zeuge. Mörderische Weinkrimis, Köln: Emons, OA 
2007 Tanz mit dem Tod, Köln: Emons, OA 
2010 Tod in Degerloch, Köln: Emons, OA 
2010 (mit Silvija Hinzmann als Hrsg.) Bis zum letzten Tropfen. Mörderische Weinkrimis, Köln: Emons, OA 

ANDERE BÜCHER
1997 Kunst und Wissenschaft. Studien zur Kunsttheorie Wassily Kandinskys : [Mikrofiche-Ausg.].Marburg : Tectum-Verl., (Dissertation, Stuttgart 1997)
2002 Shop Window Design  [Konzeption: Paco Asensio. Autor: Pablo Soto. Redaktion: Martina Fiess ] Ludwigsburg : av-Edition
2004 Bethan Ryder: Neue Restaurants   [Übers. aus dem Engl. Isabel Bogdan. Red. Martina Fiess] Ludwigsburg : av-Ed.
2004 Experimentelle Gartenkunst : Festival der Gärten 2004 / Blühendes Barock Gartenschau Ludwigsburg GmbH (Hrsg.). [Red. und Texte Martina Fiess. Projektleitung: Olaf Kühl] Ludwigsburg : av edition
2006 David Dernie: Ausstellungsgestaltung : Konzepte und Techniken  [Übers. aus dem Engl. Elke Walter. Red. Martina Fiess] Ludwigsburg : aved.


Stories:
2001 Schwarze Ritter küsst man nicht, in: Greifenstein. Mordgeschichten aus dem Burghotel. Hrsg. Annelie von Könemann und Tatjana Kruse, KBV
2001 Frauensolidarität, in: Das Verbrechen lauert überall, Hrsg. Verlag der Criminale
2001 Frauensolidarität, in: Teuflische Nachbarn. Mordgeschichten von nebenan. Hrsg. Ingrid Schmitz und Ina Coelen, Scherz
2003 Kleine Fische leben länger, in: Schlaf in himmlischer Ruh. 24 Morde bis Weihnachten. Hrsg. Belinda Rodik und Reinhard Rael Wissdorf, Friedrich Wittig Verlag
2004 Am Anfang war das Wort, in: Tatort Kanzel. 24 Kirchenkrimis. Hrsg. Billie Rubin und Tatjana Kruse, Friedrich Wittig Verlag
2004 Wer nicht hören will, in: Mord isch hald a Gschäft. Hrsg. Lisa Kuppler, Argument Verlag mit Ariadne
2005 Nackte Tatsachen, in: Dennoch liebe ich dich. Hrsg. Juliane Göttinger, Gipfelbuchverlag
2005 Der schöne Giovanni, in: Tatort Stuttgart. Hrsg. Tatjana Kruse, Vertigo
2006 Küche, Keulchen, Karabiner, in: Mörderisch legger! Kulinarische Kurzkrimis aus Sachsen. Hrsg. Ruth Borcherding-Witzke und Silvija Hinzmann, Mitteldeutscher Verlag
2006 Der letzte Elfmeter, in: Tödlichs Blechle. Hrsg. Lisa Kuppler, Ariadne im Argument Verlag
2006 Das geheimnisvolle Video, in: Nur Bacchus war Zeuge. Hrsg. Martina Fiess und Britt Reißmann, Emons
2006 Teehaus-Blues, in: Stadtmagazin lift, Ausgabe Stuttgart
2007 Der Esslinger Maultaschenkrieg, in: Tödliche Kehrwoche. Hrsg. Gudrun Weitbrecht, Theiss
2007 Auf der Jagd nach Goethes Geheimrezept, in: Mord zwischen Klüeß und Knölla, Hütes und Hebes. Kulinarische Kurzkrimis aus Thüringen. Hrsg. Ruth Borcherding-Witzke und Silvija Hinzmann, Mitteldeutscher Verlag
2008 Vollmond über Stuttgart, in: A Schwob, a Mord? Hrgs. Lisa Kuppler, Ariadne im Argument Verlag
2008 Wer nicht mit der Zeit geht, in: Mörderisches Ländle. Hrsg. Gudrun Weitbrecht, Theiss
2008 Kleine Fische leben länger, in: Schlaf in tödlicher Ruh. Ausgewählt von Carolin Bunk und Hans Sarkowic, Insel
2010 Krieg im Cannstatter Zuckerle, in: Bis zum letzten Tropfen. Mörderische Weinkrimis. Hrsg. Martina Fiess und Silvija Hinzmann, Emons




SONSTIGES
2003 Grüne Träume, in:   Crime-Session : Stäfflesrutscher morden besser / Ralf Neubohn; Martina Fiess; Ilse Buerkert-Sauer
 Delmenhorst : WortWelteN-Verl.,   1 CD-ROM. ; 12 cm Beil. ([4] S.)

 
Homepage von Martina Fiess
--------
http://www.martina-fiess.de
--------

*** E N D E ***

last update.30-8-2006
lats update 9.6.2010
H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de