Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Stromiedel, Markus

BIOGRAPHIE:   * 1964 in Bremerhaven

Benutzte Pseudonyme: Michael Courant, Arthur Böttcher (Sammelspeudonym)

Markus Stromiedel volontierte nach dem Abitur bei der "Nordsee-Zeitung" in Bremerhaven, arbeitete einige Zeit als Feuilleton-Redakteur und ab 1988 als freier Journalist. Er schrieb u.a. für "Die Zeit" sowie der "Frankfurter Rundschau", ehe er begann, in Oldenburg Kunst und Musik zu studieren.
 
Über die Auszeichnung bei einem Drehbuchwettbewerb der Filmstiftung NRW kam er schließlich 1994, kurz vor dem Abschluss seines Studiums, als Autor ins Story-Department der ARD-Soap "Marienhof". Nach einem Jahr wechselte er ins Development Department der BAVARIA  und baute die Abteilung zur Entwicklung von Serienformaten auf. Als "writing producer" relaunchte er unter anderem die SAT1-Serie "Geliebte Schwestern".

Ab 1997/98 war er als Creative Consultant und Creative Producer für Columbia-TriStar tätig, seit 1999 ist er freier Drehbuchautor und Writing Producer.
Sein Roman-Debüt im Bereich Krimi lieferte er 2008 mit dem Polit-Thriller ZWILLINGSSPIEL, dem 2010 die Fortsetzung FEUERTAUFE folgte.

Markus Stromiedel über  die Situation der Drehbuchautoren in Deutschland:
2008 Wie das Fernsehen Autoren vernichtet - Von Markus Stromiedel, FAZ, 16.10.2008

Markus Stromiedel in der NOZ über das Schreiben von Drehbüchern und Romanen
http://www.noz.de/artikel/29541418/tolle-talente-steigen-entnervt-aus

Portrait: Drehbuchautor denkt gern an Oldenburg, Nordwest-Zeitung, Ausgabe Oldenburg 27.8.2009
http://www.nwzonline.de/index_regionalausgaben_stadt_oldenburg_artikel.php?id=2089926

Biographie bei Bühnenvertrieb Kiepenheuer
http://www.kiepenheuer-medien.de/autoren/S/stromiedel_markus/showAutor

Markus Stromiedel bei WIKIPEDIA
http://de.wikipedia.org/wiki/Stromiedel



KRIMINALROMANE:
2008 Zwillingsspiel, Knaur 663446  OA
2010 Feuertaufe, Knaur 650114, OA
2012 Die Kuppel, Droemer, OA

ANDERE BÜCHER
2012 Der Torwächter, C. Dressler, OA HC



FERNSEHEN:
1993 Revanche (Kurzfilm, KMA/Studio Ludwigshafen) (Drehbuch und Regie: Markus Stromiedel)

2000 Stubbe - Von Fall zu Fall: Tod des Models (Serienfilm, Polyphon für ZDF, 90 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel und Peter Kahane, Regie: Thomas Jacob) EA 25. November 2000, 20.15 Uhr, ZDF

2000 Tatort - Einmal täglich (Serienfilm, Bavaria für ARD/BR, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Peter Fratzscher) 29.Oktober 2000, 20.15 Uhr, ARD

2001 Doppelter Einsatz - Rache (Serienfilm, 90 Min, Studio Hamburg für RTL) (Drehbuch: Buchvorlage Maximilian und Pauli, Rewrite Markus Stromiedel, Regie: Guido Peters) EA 2. Januar 2001, 20.15 Uhr, RTL

Zwei Engel auf Streife | (2001/2002) | RTL | Opal-Film | 8 Folgen aus der 1. und 2. Staffel, gemeinsam mit P. Gitzinger, S. Höfler und R. Schmelzer

2002 Stubbe - von Fall zu Fall: Das vierte Gebot (Serienfilm, Polyphon für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit P. Kahane und Henry Schneider, Regie: Stephan Meyer) 21. Dezember 2002, ZDF

2002 Stahlnetz - PSI (Serienfilm, Studio Hamburg für ARD/NDR, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel nach einer Vorlage von Michael Molsner, Regie: Markus Imboden) EA 5. Mai 2002, 20.15 Uhr, ARD

2003 Tatort - Hexentanz (Serienfilm, Studio Hamburg für ARD/NDR, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: René Heisig) EA 13. April 2003, 20.15 Uhr, ARD

2003 SOKO LEIPZIG - Engel der Nacht (Serienepisode, 45 Min, UFA für ZDF) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Michael Bielawa) Erstausstrahlung  ZDF am 30.Dezember 2003 im Rahmen der "SOKO-Sondernacht"

2004 Stubbe - Von Fall zu Fall: Tödliches Schweigen (Serienfilm, Polyphon für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Hans Werner) EA 4. Dezember 2004, 20.15 Uhr, ZDF

2004 Tausendmal berührt (Fernsehfilm, sanset film für ZDF, 90 Mi) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Helmut Förnbacher) EA 14.11.2004 ZDF. ZDF

2005 Stubbe - Von Fall zu Fall: Harte Kerle (Serienfilm, Polyphon für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel. Regie: Bernhard Stephan) EA 3. Dezember 2005, 20.15 Uhr, ZDF

2005 SOKO LEIPZIG - Topstar gesucht (Serienepisode, 45 Min, UFA für ZDF) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Christoph Eichhorn) ZDF am 25. Februar 2005

2005 Der Staatsanwalt: Henkersmahlzeit (Fernsehfilm, Odeon für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Peter F. Bringmann) ZDF: 20.11.2006, 20:15

2006 SOKO LEIPZIG - Ausbruch (Serienepisode, 45 Min, UFA für ZDF) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Michel Bielawa ) 12. Mai 2006 im ZDF

2006 Das Geheimnis meines Vaters (Fernsehserie / Krimi-Novela, 50 Folgen, Studio Hamburg für ARD/Degeto) (Serienkonzept: Kerstin Engel, Markus Stromiedel / Headautor: Markus Stromiedel / Stellv. Headautor: Frank Hemjeoltmanns / Story-Edit: Frank-Michael Helmke / Script-Edit: Christoph Falkenroth, Dirk Udelhoven / Buch-Dramaturgie: Dina El-Nawab / Figuren-Dramaturgie: Joanna Flogaus / Autorenteam: Bettina Börgerding, Aje Brücken, Kerstin Engel, Maike Gosch, Bob Hirsch, Lieselotte Kinskofer, Thomas Kubisch, Anja Massoth, Nicola Müller, Volkmar Nebe, Ralf Pingel, Monika Sandmann, Silke Marlene Schwella, Ralf Seppelt, Dirk Udelhoven, Iris Uhlenbruch, Michael Winter / Regie: Bettina Braun, Franziska Hörisch, Karen Müller, Hartwig van der Neut, Mattes Reischel, Laurenz Schlüter) EA ab 15. August 2006 im ARD-Vorabendprogramm
Epoisodenautor bei:
Episode #1.2 (16 August 2006)
Episode #1.3 (17 August 2006)
Episode #1.4 (18 August 2006)
Episode #1.5 (22 August 2006)
Episode #1.6 (23 August 2006)
Episode #1.7 (24 August 2006)
Episode #1.8 (25 August 2006)
Episode #1.9 (29 August 2006)
Episode #1.10 (30 August 2006)
Episode #1.15 (7 September 2006)
Episode #1.22 (20 September 2006)


2007 Stubbe - Von Fall zu Fall: Schmutzige Geschäfte (Serienfilm, Polyphon für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie: Thomas Jacob) EA 6. Januar 2007, 20.15 Uhr, ZDF

2008 Polizeiruf 110 - Taximord (Serienfilm, Saxonia-Media für ARD/MDR, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Co-Autoren unter dem Sammelpseudonym Arthur Böttcher, Regie: Mathias Luther) EA07.09.2008 ARD

2008 Kleiner Bruder (Fernsehfilm, Phoenix für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel unter dem Pseudonym Marcel Courant, mit Silke Schwella Regie: Udo Witte) EA 27.04.2008

2008 Ein starkes Team - Freundinnen (Serienfilm, UFA für ZDF, 90 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel, Regie:  Daniel Helfer) EA 22. März 2008, 20.15 Uhr, ZDF

2008 Großstadtrevier - Leben kommt, Leben geht (Serienepisode, Studio Hamburg für ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Dina El-Nawab, Regie: Jan Ruzicka) Erstausstrahlung: 21. Juli 2008

2009 SOKO KÖLN - Das Wunderkind (Serienepisode, ZDf, 45 Min) (Drehbuch: Silke Schwella und Markus Stromiedel, Regie: Daniel Helfer) EA 24.2.2009

2009 Soko Köln - Doppelgrab (Serienepisode, ZDf, 45 Min) (Drehbuch: Silke Schwella und Markus Stromiedel, Regie: Michael Schneider) EA 10.11.2009

2009 Großstadtrevier -Vermisst (Serienepisode, Studio Hamburg für ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Dina El-Nawab, Regie: Felix Herzogenrath) Erstausstrahlung: 12.10.2009

2009 Großstadtrevier -Nicht mit mir (Serienepisode, Studio Hamburg für ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Dina El-Nawab, Regie: Jan Ruzicka) Erstausstrahlung: 2.11.2009

2009 Großstadtrevier - Echt falsch (Serienepisode, Studio Hamburg für ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Dina El-Nawab, Regie: Michael Knof) Erstausstrahlung: 16.11.2009

2009 Der Kriminalist - Die Kronzeugin (Serienepisode, Odeon für ZDF, 60 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Silke Schwella, Regie: Elmar Fischer) EA 29. Mai 2009

2010 Soko Köln -  Eine Landpartie(Serienepisode, ZDf, 45 Min) (Drehbuch: Kerstin Engel und Markus Stromiedel, Regie: Alexandra Sasche Thiel) EA 5.1.2010

2010 Großstadtrevier - Von Männern und Musen (Serienepisode, Studio Hamburg für ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Dina El-Nawab, Regie: Guido Peters) EA: 22 February 2010

2010 Großstadtrevier - Annas Einsatz  (Serienepisode, Studio Hamburg für ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Markus Stromiedel mit Dina El-Nawab, Regie:
Philipp Osthues) Erstausstrahlung:1 February 2010

2010 NOTRUF HAFENKANTE - Schlaf Kindchen, schlaf (Serienepisode, ZDF, 45 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel und Kerstin Engel, Regie: Ulli Baumann) EA28.1.2010

2011 NOTRUF HAFENKANTE - Hunger auf Blut (Serienepisode, ZDF, 45 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel und Kerstin Engel, Regie: Rolf Wellingerhof) EA24.2.2011

2011 Soko Köln -  Das Wunderkind (Serienepisode, ZDf, 45 Min) (Drehbuch: Silke Schwella und Markus Stromiedel, Regie: Daniel Helfer) EA 22.3.2011

2012 NOTRUF HAFENKANTE - Unzertrennlich
(Serienepisode, ZDF, 45 Min) (Drehbuch: Markus Stromiedel und Kerstin Engel, Regie: ) EA 1.3.2012


SONSTIGES
2008 Zwillingsspiel (Hörbuch, gesprochen von David Nathan, gekürzte Fassung) 6 CD


Homepages des Autors:
-----
http://www.stromiedel.de
und
http://www.markus-stromiedel.de/
-----

*** E N D E ***
last update. 25-10-2008
last update 16-11-2009
last update 9.5.2011
H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de