Lexikon der deutschen Krimi-Autoren
seit 1986 im Dienste des Verbrechens....
Erichsen, Uwe
BENUTZT PSEUDONYM:
In der gleichnamigen Romanheftserie "Jerry Cotton"
Für Spionageromane: "Andrew McKay"
Für Western:  "Jim Sheridan" , "Gil Hammond" , "John Benteen" (Pseudonym von Benjamin Leopold Haas, Gemeinschaftspseudonym)
Für Horror/Fantasy: "Thomas Jago"

BIOGRAPHIE: * 9.8.1936 in Rheydt

Bereits während einer Schulzeit war Uwe Erichsen journalistisch tätig, später schrieb er als Ausgleich zu seinem kaufmännisch-technischem Beruf, den er erlernt hatte. Als sich die ersten Erfolge einstellten, beschloß er, aus seinem Hobby einen Beruf zu machen.

Seit 1974 arbeitet Uwe Erichsen als freier Schriftsteller, er verfaßte cirka 240 Romanhefte und Taschenbuchromane, darunter Western, Agententhriller und Jerry-Cotton-Romane, sowie zahlreiche Kurzgeschichten und Fortsetzungsromane für Zeitschriften. Schließlich wandte er sich schwerpunktmäßig dem Kriminalroman zu.

Im Wettbewerb um den "Jerry Cotton Preis" des Bastei-Verlages errang er 1977 mit TODESFALLE NIZZA den zweiten Platz. In den folgenden Jahren veröffentliche Erichsen in regelmäßig jeweils einen oder zwei neue Romane, von denen einige als Vorlage für Filme des TATORT-Serie der ARD verwendet wurden.

Darüberhinaus arbeitete Erichsen als Autor für die ARD-Vorabendserien DER FAHNDER, GROSSSTADTREVIER und AUF ACHSE. 1987 schließlich verfaßte er gemeinsam mit Christoph Fromm nach seinem Roman DAS LEBEN EINER Katze (später unter dem Titel: DIE KATZE) das Drehbuch zu dem Götz-George-Film "Die Katze" (Regie Dominik Graf).
Erichsens Romane sind Männergeschichten im besten Sinn, Storys von Bewährungsproben und Krisen, die konsequent in eine aktionsreiche und spannende Handlung aufgelöst werden.

Uwe Erichsen bei drehbuchautoren.de
http://www.drehbuchautoren.de/?q=user/2524

Uwe Erichsen bei IMDB:
http://www.imdb.com/name/nm0258995/

Uwe Erichsen bei WIKIPEDIA
http://de.wikipedia.org/wiki/Uwe_Erichsen



Kriminalromane:
1978 Todesfalle Nizza (Bastei 36005) OA
1978 Ein Mann kommt raus (Bastei 36015) OA
1979 Schlafende Hunde (Bastei 36023) OA
1980 Schnee von gestern (Bastei
1981 Was heißt denn hier Freundschaft (Bastei 36044) OA
1981 Das Weiße im Auge des Feindes (Bastei 36050) OA
1982 Rote Karte für Törtemeyer (Bastei 36060) OA
1982 Feine Freunde (Bastei 37004) OA
1983 Überrollt (Bastei 37009) OA
1984 Höhenrausch (Bastei 37019) OA
1984 Das Leben einer Katze (Bastei 37026) OA (1988 NEA als "Die Katze")
1985 Ein Eisen im Feuer (Bastei 37032) OA
1985 Schade um Maria (Bastei 37038) OA
1986 Lockvogel, flieg (Bastei 37044) OA
1987 Wie Gift im Blut (Bastei  19505) OA
1988 Das Gesicht des Schattens (Bastei 19523)
1989 Ihr Auftrag, Travers (6 Spionage-Thriller) (Bastei 19532) (Taschenbuch-Neuausgabe von Heftromanen)
1989 Eine Katze hat zwei Leben (Bastei 13179) OA
2016 Hinterhältige Freunde, Cassiopeia-Press, Ebook, (NEA von "Feine Freunde" aus 1982)
2016 Das Uwe Erichsen Krimi-Paket - Vier Thriller in einem Band, Cassiopeia-Press, Ebook (Kompilation, enthält: Das Leben einer Katze / Höhenrausch / Das Weiße im Auge des Feindes / Schade um Maria)

Heftromane: (ungesichert)
1975 Andrew McKay: Heroin für heiße Tips, Bastei-Spionage #4
1975 Andrew McKay: Die Spur des Tigers, Bastei-Spionage #12
1975 Andrew McKay: Im Netz des schwarzen Satans, Bastei-Spionage #22
1975 Andrew McKay: Das Dynamit-Komplott, Bastei-Spionage #25
1975 Andrew McKay: Der Drahtzieher, Bastei-Spionage #29
1975 Andrew McKay: Das Waffenschiff, Bastei-Spionage #35
1968 Jerry Cotton: Das Superding um Mitternacht, Jerry Cotton 585, Bastei
1973 Jerry Cotton: Ich gegen das Mordkommando, Jerry Cotton 860
1977 Gil Hammond: Kopfgeld für den Herdenboss, Rauchende Colts #2 Bastei:
1977 Gil Hammond: Doc Adams und der Killer-Marshall, Rauchende Colts #9
1977 Gil Hammond: Der Marshall und der Menschenjäger, Rauchende Colts #12
1978 Gil Hammond: Endstation Coyote-Canyon, Rauchende Colts #16
1978 Gil Hammond: Der Mann, der Dodge vernichten wollte, Rauchende Colts #20
1978 Gil Hammond: Dynamit für Marshall Dillon, Rauchende Colts #20

1975 Thomas Jago: Der Alchimist von Buckland Castle, Rastatt: Pabel Vampir-Roman 135 (Heft)
1978 Thomas Jago: Heimkehr ins Reich der Toten, Rastatt: Pabel, Dämonenkiller-Taschenbuch 47

Funk: (Hörspiel)
1997 (gem mit Jens Hagen) Das 52. Wochenende, WDR, 48 Min


Fernsehen:
1980 TATORT-Schönes Wochenende (Serienfilm, WDR, 86 Min) (Regie: Wolfgang Staudte, Drehbuch: Uwe
Erichsen und Martin Gies) Mit Hansjörg Felmy, EA 16.11.1980 ARD
1982 TATORT - So ein Tag...(Serienfilm, HR, 84 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Jürgen Roland, Regie: Jürgen Roland) EA 7.2.1982 ARD

1985 TATORT- Acht, neun, aus! (Serienfilm, HR, 90 Min) (Drehbuch: Jürgen Roland, unter Mitarbeit von Uwe Erichsen, Regie: Jürgen Roland) Mit Klaus Löwitsch EA 10.2.1985 ARD
1985 DER FAHNDER 1. Staffel (Fernsehserie, 25 Teile, je 50 Min, Bavaria für WWF) (Drehbuch: Dieter Lerch, Peter Adam, Claus Fischer, Ulrich Limmer, Wolfgang Schweiger, Andreas Lenze, Klaus Sammer, Dominik Graf, Uwe Erichsen, Horst Vocks, Thomas Wittenburg, Christoph Fromm, Reni Fromm, Ulf Miehe, Stephan Meyer, Michael Hild, Klaus Richter, Bernd Schwamm, Walter Weber, Helmut Zenker, Klaus Bädekerl, Isolde Sammer, Werner Masten, Regie: Peter Adam, Werner Masten, Dominik Graf, Stephan Meyer, Helmut Christian Görlitz, Erwin Keusch, Wolfgang Panzer, Martin Gies, Peter Fratzscher, Volker Maria Arend) Mit Klaus Wennemann, EA 3.10.1985 wöchentlich ARD Vorabend
1986 DER FAHNDER - Die Frau des Polizisten (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Wolfgang Panzer) 6.2.1986
1986 DER FAHNDER - Totes Rennen (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Erwin Keusch) 6.3.1986
1986 DER FAHNDER - Auf eigene Faust (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Martin Gies) 27.3.1986
1987 AUF ACHSE - Abenteuer in Valparaiso (Serienepisode, ARD Werbung, 45 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Helmut Dinkl und Ilse Hofmann, Regie: Ilse Hofmann) EA
1987 AUF ACHSE - Im Urwald vermisst (Serienepisode, ARD Werbung, 45 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Richard Reitinger, Regie: Werner Masten) EA
1987 GROSSSTADTREVIER - Speedy (Serienepisode, ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Hans Robert Eisenhauer: Regie: Jürgen Roland) EA 23.12.1986
1986 GROSSSTADTREVIER - Prosit Neujahr (Serienepisode, ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Uwe Erichsen: Regie: Jürgen Roland) EA 30.12.1986
1987 GROSSSTADTREVIER - Rote Karte für Thomas (Serienepisode, ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Jürgen Roland, Regie: Jürgen Roland ) EA27.1.1987
1986 GROSSSTADTREVIER - Fahrerflucht (Serienepisode, ARD Werbung, 45 min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Jürgen Roland ) EA 20.1.1987
1988 DER FAHNDER - Ottos Alptraum (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Werner Masten)
1988 DER FAHNDER - Karasek (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Werner Masten) 28.3.1988
1988 DER FAHNDER - Ernst kommt raus (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Werner Masten) 2.5.1988
1988 DER FAHNDER - König der Verlierer (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Ulrich Limmer, Regie: Volker Maria Arend) 16.5.1988
1988 DER FAHNDER - Der Zeuge (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Peter Fratzscher) 14.3.1988
1988 DER FAHNDER - Kalte Fracht (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Peter Adam, Regie: Peter Adam) 28.3.1988
1991 DER FAHNDER-Ausermittelt (Serienepisode, 45 Min, Bavaria für WWF) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Axel Götz, Regie: Wolfgang Panzer) EA 19.11.1991
1989 TATORT-Katjas Schweigen (Serienfilm,WDR ,90 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen , Regie: Hans Noever ) EA 3.12.1989 ARD / WH 21.8.1997 WEST 3
1989 TATORT-Katjas Schweigen, a.u.d.T. Katjas Geheimnis (Serienfilm, WDR, 90 Min) (Regie: Hans Noever, Drehbuch: Uwe Erichsen) Mit Götz George

1990 DER FAHNDER-Das schwarze Schaf (Serienepisode, Bavaria für WWF) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Michael Mackenroth) 17.12.1990
1990 DER FAHNDER - Der zweite Zeuge (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Werner Masten) 3.12.1990
1990  DER FAHNDER-Schmutzige Geschäfte (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Wolfgang Panzer) EA 8.10.1990

1990 TATORT-Schimanskis Waffe (Serienfilm, WDR, 90 Min) (Regie: Hans Noever, Drehbuch: Hans Noever, Wolfgang Hesse, Uwe Erichsen) EA 2.9.1990 ARD
1991  DER FAHNDER-Kleine Fische (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Jan Hinter und Georg Borgel nach einer Idee von Uwe Erichsen, Regie: Georg Borgel) EA 17.12.1991

1992 DER FAHNDER - Endstation (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Peter Fratzscher) 25.2.1992
1992 DER FAHNDER - Das Versprechen (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Dominik Graf) 17.3.1992
1992  DER FAHNDER-Der vierte Mann (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Jörg Grünler) EA 7.4.1992
1993 DER FAHNDER - Bosporus-Blues (Serienepisode, Bavaria für WWF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Rüdiger Nüchtern) 25.11.1993
1994 EINSATZ FÜR LOHBECK - Der King von Ruhrort (Serienepisode, 50 Min, ARD Werbung) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Helmut Krätzig) EA 19.4.1994
1994 EINSATZ FÜR LOHBECK - Oliver (Serienepisode, ARD Werbung, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Helmut Krätzig) EA 26.4.1994
1994 DER FAHNDER - Solos Bluff (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Michael Mackenroth) EA 10.3.1994 ARD / WH 11.6.2001 WEST3
1994 DER FAHNDER - Traumtänzer (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Michael Mackenroth) 3.3.1994
1994 DER FAHNDER - Der Wiener (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Berthold Mitermayer) 31.3.1994
1994 EINSATZ FÜR LOHBECK-Einmal Hawaii (Serienepisode, ARD Werbung, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Pete Ariel) EA 24.5.1994 ARD

1995 DER FAHNDER-Die Tochter des Polizisten (Serienepisode, 50 Min, ARD Werbung) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Jürgen Starbatty, Regie: Markus Imboden)
1995 DER FAHNDER-Ganz in Weiss (Serienepisode, 50 Min, ARD Werbung) (Drehbuch: Uwe Erichsen nach einer Idee von Georg Heinzen, Regie: Markus Imboden)
1995 JULIE LESCAUT-Die Spitze des Dreiecks (Serienfilm, 90 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Bearbeitung und Dialoge Michael Arnal und Alexis Lecaye, basierend auf Charakteren von Alexis Lecaye, Regie: Bettina Woernle) EA 15.2.1995 ARD / WH 2.9.1997 SWF3
1996 DIE PARTNER-Die Falle (Serienepisode, 50 Min, Colonia für WWF/ARD Werbung) (Drehbuch: Richard Reitinger nach einer Idee von Uwe Erichsen, Regie: Joseph Rusnack)
1996 DIE PARTNER-Berufsehre (Serienepisode, 50 Min, Colonia für WWF/ARD Werbung) (Drehbuch: Richard Reitinger nach einer Idee von Uwe Erichsen, Regie: Jospeh Rusnack)
1996 DER FAHNDER - Jäger und Gejagte (Serienepisode, Colonia für ARD-Werbung, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Jürgen Starbatty, Regie: Hans Werner Honert)
1996 DER FAHNDER - Die Kündigung (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Hans Werner) 4.12.1996
1997 SCHIMANSKI - Hart am Limit (Fernsehfilm, 90 Min, WDR) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Hajo Gies) EA 23.11.1997 ARD
1997 DER FAHNDER - Verbrannt (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Benrhard Stephan) 29.1.1997
1997 DER FAHNDER - Jäger und Gejagte (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen und Jürgen Starbatty, Regie: Hans-Werner Honert) 19.2.1997
1997 DER FAHNDER - Bobby Gilles (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Peter Adam) 12.3.1997
1997 DER FAHNDER - Ohne Ausweg (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Peter Adam) 9.4.1997
1997 DER FAHNDER - Ein Toter in flagranti (Serienepisode, 45 Min, ARD) (Drehbuch: Ingeborg Schrage und Uwe Erichsen, Regie: Michael Zens) 4.6.1997

1997 SCHIMANSKI - Hart am Limit (Serienfilm, Colonia für WDR, 90 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Hartmund Grund und Horst Vocks, Regie: Hajo Gies) (23. November 1997)

2000 Im Fadenkreuz - Die Feuertaufe (Fernsehfilm, 90 Min, ZDF) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Jan Ruzicka) EA
2007 EIN FALL FÜR ZWEI - Rollentausch (Serienepisode, 60 Min, ZDF) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Michael Zens) EA 3.2.2006
2007 EIN FALL FÜR ZWEI - Wo Freundschaft endet (Serienepisode, 60 Min, ZDF) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Michael Zens) EA 02.11.2007
2008 EIN FALL FÜR ZWEI - Erbarmungslose Rache (Serienepisode, ZDF, 50 Min) (Drehbuch: Uwe Erichsen, Regie: Patrick Winczewski) EA 5.12.2008 ZDF



Film/Kino:
1987 Die Katze (BRD, 118 Min) (Regie: Dominik Graf, Drehbuch: Uwe Erichsen und Christoph Fromm nach dem Roman "Das Leben einer Katze" von Erichsen) Mit Götz George, Gudrun Landgrebe EA 21.1.88, TV: ZDF 6.1.1991/ 4.6.1955 / 1.1.1997

Quellen für TV-Serien unter anderem:
Die Krimi-Homepage




last update 11.6.2001
last update 11.8.2006
last update 21.5.2008
last update 22.6.2013
last update 13.2.2016
*** E N D E ***

H.P. Karr:
Lexikon der deutschen Krimi-Autoren - Internet-Edition
frei zur wissenschaftlichen, journalistischen und nicht-kommerziellen Nutzung
www.krimilexikon.de